• Ibanez ARZ 700 Les Paul mit EMGs schwarz

Ibanez ARZ 700 Black

469,00

 Baujahr
 Finish Black
 made in  China
Zustand (info)

1 vorrätig

Kategorien: ,

Beschreibung

Die Ibanez Arz 700 ist eine grundsolide Gitarre, welche im gehobenen Mittelklasse Bereich angesiedelt werden kann. Sie basiert auf der Artist Serie, welche eine der ersten eigenständigen Modellreihen von Ibanez war. Hier allerdings statt mit einem double-cutaway, in einer single-cut Variante die stark an einer klassischen Les Paul angelehnt ist.

Sie kommt in schlichtem Schwarz daher umrandet von creme weißen Bindings. Die Tonabnehmer inklusive Rahmen sind ebenfalls in schwarz gehalten, während die komplette Hardware in Chromfarbe gehalten ist. Die Gitarre kommt komplett ohne Inlays auf dem Griffbrett, was ihr einen relativ einzigartigen Look verleiht. Insgesamt macht die Gitarre so einen leicht schlichten, aber auch edlen Eindruck.

Die Ibanez besteht aus einem Mahagonikorpus mit einer Ahorndecke und einem einteiligen Mahagonihals. Das Griffbrett ist aus Rosenholz. Als Tonabnehmer hat sie zwei Humbucker verbaut, einen EMG-81 an der Brücke und einen EMG-60 am Hals. Diese werden über den leicht zu erreichenden 3-way-toggle und zwei Potis geregelt.

Die Ibanez Arz 700 ist sehr gut verarbeitet und lässt sich super bespielen. Die Bundstäbchen sind gut abgerichtet und die Saitenlage ist schön flach. Sie hat ein angenehmes Gewicht und liegt so beim Üben gut auf dem Schoß. Auch beim spielen im stehen ist sie komfortabel – von Kopflastigkeit keine Spur.

Der Zustand ist im allgemeinen als sehr gut zu bezeichnen. An einer der Mechaniken fehlt eine Abdeckung, wie man auf den Bildern gut erkennen kann. Auf der Vorderseite hat sie ein paar kleinere Stellen, die kaum auffallen. Technisch funktioniert die Gitarre tadellos.

Zusätzliche Information

Case

Ohne

Form

Les Paul

Hersteller

Ibanez

Made in

Made in China

Sie haben eine Frage zum Produkt?

*
*
*