AGBs

1. Allgemeines

(1) Alle Verträge die über unseren Internetshop auf gitarre.online zustande kommen, unterliegen den nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen sind nur dann zulässig, wenn sie zwischen gitarre.online und dem Kunden vorher schriftlich vereinbart wurden.


2. Vertragsabschluss (Verkäufe)

(1) Unsere angebotenen Waren im Onlineshop stellen lediglich eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar eine Bestellung zu tätigen.

(2) Sie können uns ein verbindliches Vertragsangebot machen, indem Sie auf gitarre.online den oder die gewünschten Artikel auswählen und im “Warenkorb” ablegen. Sie können den “Warenkorb” jederzeit aufrufen um dort Änderungen vorzunehmen. Dort rufen Sie nun die Seite “Kasse” auf, wo sie aufgefordert werden, sowohl Ihre persönlichen Daten einzugeben, als auch die Zahlungs- und Versandmethode zu wählen.

Anschließend erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre gemachten Angaben zu überprüfen und gegebenenfalls nochmals zu ändern.

Mit einem Klick auf den Bestellbutton schließen Sie die Bestellung ab und senden uns somit ein verbindliches Kaufangebot zu, woraufhin Sie automatisch per Email eine Auftragsbestätigung erhalten.

(3) Die Annahme des Angebots unsererseits erfolgt durch das Verschicken der Ware.

(4) Sollten ein bzw. mehrere Artikel nicht lieferbar sein, oder es aus anderen Gründen zu einer Ablehnung des Vertragsangebotes kommen, werden alle von Ihnen schon erbrachten Leistungen zurückerstattet.


3. Vertragsabschluss (Ankäufe)

(1) Sie haben die Möglichkeit uns Ihre gebrauchten E-Gitarren, Akustik-Gitarren, Bass-Gitarren, Effektgeräte, Amps und Musikalische Lehrbücher zum Kauf anzubieten. Nutzen Sie dazu bitte das entsprechende ankauf Formular auf gitarre.online.

Dabei beschreiben Sie den Zustand des zu verkaufenden Objekts, weisen uns auf etwaige Mängel und Schäden hin, und unterlegen dies anhand von Bildern.

Sie haben die Möglichkeit uns einen Preisvorschlag mitzusenden.

Daraufhin wird Ihr Angebot von uns geprüft, und wir unterbreiten Ihnen per Email ein Kaufangebot.

(2) Wir bieten 3 verschiedene Möglichkeiten beim Ankauf an:

  1.  “Blitzankauf”: dafür wird Ihrerseits ein PayPal Konto benötigt. Nach Annahme unseres Angebotes wird Ihnen der vereinbarte Betrag innerhalb von einer Stunde auf Ihr PayPal Konto überwiesen. Wenn nicht anders vereinbart, willigen Sie ein, das zu veräußernde Objekt so schnell wie möglich, aber spätestens innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt des Geldes an uns zu verschicken. Bei Nichteinhaltung des Versandzeitraumes, haben wir das Recht von dem Kaufvertrag zurückzutreten. Davon werden Sie von uns schriftlich per Email in Kenntnis gesetzt, und sie sind verpflichtet die von uns eventuell schon erbrachten Leistungen zu erstatten.
  2.  “Standard Ankauf”: Nachdem Sie das Ihnen unterbreitete Angebot angenommen haben, senden Sie uns den Gegenstand des Vertrages zu. Wir werden diesen umgehend nach Erhalt Prüfen und sofern es keine Beanstandungen gibt, noch am selben Tag die Überweisung auf Ihr Konto veranlassen. Sollten wir dieser Vereinbarung nicht nachkommen, haben Sie das Recht von dem Vertrag zurückzutreten, woraufhin wir die Kosten der Rücksendung tragen werden.
  3.  “Inzahlungnahme”: Wenn Sie einen Gegenstand aus einer der unter  3(1) genannten Kategorien verkaufen möchten und gleichzeitig Interesse an einem Artikel aus unserem Onlineshop haben, besteht die Möglichkeit einer Inzahlungnahme Ihres zu veräußernden Objektes.

Hierzu senden Sie uns wie unter 3(1) erläutert ein Ankaufsangebot zu. Nach Überprüfung Ihrer gemachten Angaben erhalten Sie von uns ein Preisangebot. Sobald Sie dieses angenommen haben, senden Sie das zu veräußernde Objekt innerhalb von 14 Tagen, an die unter „Kontakt“ genannte Adresse. Für diesen Zeitraum wird das Objekt für welches Sie die Inzahlungnahme in Anspruch nehmen wollen, für Sie reserviert. Erfolgt Ihrerseits kein Versand innerhalb dieser Frist, gilt der Vertrag als nichtig.

Nachdem wir die Ware erhalten und diese überprüft haben, verrechnen wir den vereinbarten Betrag mit der von Ihnen gewünschten Ware.

Sollte dieser Betrag den Preis des für Sie hinterlegten Artikel unterschreiten, wird spätestens zu diesem Zeitpunkt der Restbetrag fällig. Dieser kann auf unser Bank- oder PayPal Konto überwiesen werden.

(3) Direkt nach Eingang der Ware bei uns, wird diese überprüft. Sollten wir bei der Überprüfung gröbere Mängel feststellen, die nicht Gegenstand des von Ihnen unterbreiteten Angebots sind, haben wir die Möglichkeit Ihnen ein neues Angebot zu unterbreiten.

Sie haben 14 Tage ab Erhalt des neuen Angebots Zeit auf dieses zu reagieren. Stimmen Sie dem zu, so kommt ein Vertrag auf Basis des neuen Angebots zustande, wenn Sie das Angebot ablehnen oder nicht in der angegebenen Frist reagieren, werden wir Ihnen die Ware auf unsere Kosten zurücksenden. Die von uns erbrachten Leistungen, sofern welche entstanden sind, haben Sie in dem Fall zu erstatten.

(4) Wir übernehmen die anfallenden Versandkosten, mit einem Pauschalbetrag von 8,49€, für die Einsendung von Produkten aus Deutschland zu uns, wenn der Ankaufswert 100€ und mehr Beträgt, und die Ware Ihren im Ankaufsformular getätigten Angaben entspricht. Die Versandkostenpauschale schreiben wir zusätzlich zu dem im Vertrag vereinbarten Betrag Ihrem angegebenen Bank- oder PayPal Konto gut.

(5) Alle Produkte die Sie uns senden, müssen sorgsam verpackt werden. Beachten Sie dabei bitte unsere Verpackungshinweise und die Verpackungsrichtlinien des zuständigen Transportdienstleisters. Das Risiko einer Beschädigung der Ware auf dem Versandweg zu uns, liegt bei Ihnen.


4. Lieferzeit

Bestellungen mit Geldeingang Werktags bis 12Uhr, werden, sofern sie sofort lieferbar sind, noch am selben Tag versandt, spätestens aber am darauffolgenden Werktag. Sollte ein oder mehrere Artikel nicht lieferbar sein, so werden wir Sie umgehend darüber per Email informieren.

Beachten Sie bitte, dass wir keinen Einfluss darauf haben, wie lange der Transportdienstleister für die Auslieferung benötigt. Auch Verzögerungen durch höhere Gewalt können wir nicht beeinflussen.


5. Versand- und Verpackungskosten

(1) Bei Verkäufen:

Ab einem Bestellwert von 50€ berechnen wir innerhalb Deutschlands keine Versand- und Verpackungskosten.

Bei einem Bestellwert unter 50€, berechnen wir Pauschal 6,90€ Versand- und Verpackungskosten.

Der Versand erfolgt bei uns als versichertes Paket per DHL.

(2) Bei Ankäufen:

Bei einem Ankaufswert von 100€ und mehr, übernehmen wir die anfallenden Versandkosten Ihrer Ware zu uns. Bei einem Ankaufswert von über 500€ übernehmen wir zusätzlich die eventuell anfallenden Kosten einer DHL Transportversicherung. Die Versandkosten werden nach Erhalt und erfolgreicher Überprufung der Ware auf Ihr Konto erstattet.

Sollten bei der Überprufung grobe, von Ihnen im Ankaufsformular nicht erwähnte Mängel festgestellt werden, und wir uns in Folge dessen nicht auf einen neuen Vertrag einigen können, werden wir die Versandkosten nicht erstatten können.

Liegt der Ankaufswert unter 100€, trägt der Kunde selbst die Versandkosten.

Bis zur Vollständigen Bezahlung bleiben alle gelieferten Artikel unser Eigentum.


6. Zahlungen

(1) Verkauf

Alle in unserem Onlineshop angegebenen Preise sind Endpreise.

Die Zahlung wird unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig, diese können Sie über PayPal oder per Überweisung tätigen.

(2) Ankauf

Nachdem Sie unser Ankaufangebot, bzw. nach unserer Überprüfung der Ware ggf. das neu unterbreitete Angebot, angenommen haben, können Sie sich für eine Auszahlungsart, des vereinbarten Betrages, entscheiden.

Bei einer Auszahlung über PayPal, wird Ihnen das Guthaben noch am selben Tag auf Ihr PayPal Konto überwiesen.

Entscheiden Sie sich für eine Überweisung auf Ihr Bankkonto, wird diese noch am selben Tag veranlasst. Durch die Bearbeitungszeit der Bank dauert es 1-2 Tage bis Sie das Geld auf Ihrem Konto haben.

Sie können sich auch dafür entscheiden das Geld auf Ihrem Kundenkonto bei uns gutschreiben zu lassen. In diesem Fall steht Ihnen noch am selben Tag das Geld zum weiteren Einkauf auf gitarre.online zur Verfügung.


7. Widerrufsrecht

Das folgende Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher.
Sie haben das Recht den Vertrag innerhalb von vierzehn Tagen zu widerrufen. Dazu genügt es uns rechtzeitig von dem Widerruf in Kenntnis zu setzen, zum Beispiel per Email oder Telefon.

Die Frist beginnt ab dem Tag an dem Sie, oder ein berechtigter Dritter, die Ware entgegengenommen haben. Bei Teillieferungen beginnt die Frist erst mit Erhalt der letzten Teillieferung.

Sobald Sie den Vertrag innerhalb dieser Frist widerrufen, sind wir verpflichtet Ihnen Ihre erbrachten Leistungen zurückzuerstatten. Dies erfolgt innerhalb von vierzehn Tagen nachdem wir unsere Ware zurückerhalten haben.

Nachdem Sie den Vertrag widerrufen haben, schicken Sie uns die Ware innerhalb von 14 Tagen zurück. Sollte die Ware Beschädigungen aufweisen, die auf eine unsachgemäße Prüfung der Ware zurückzuführen sind, sind wir berechtigt einen Wertersatz zu fordern.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, sofern keine Falschlieferung vorliegt. Andernfalls übernehmen wir die Rücksendekosten.


8. Haftungsbeschränkung

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Kunden, gleich aus welchen Rechtsgründen, ausgeschlossen. gitarre.online haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet gitarre.online nicht für den entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Kunden. Soweit die vertragliche Haftung von gitarre.online ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller gesetzlich geregelte Ansprüche geltend macht. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.

Sofern gitarre.online fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an gitarre.onlinde auf Kosten desselben zurückzusenden.

Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. gitarre.online  behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

Die Verjährungsfrist beträgt zwei Jahre. Fristbeginn erfolgt mit Lieferung der Sache.


9. Gewährleistung

Wir geben entsprechend der gesetzlichen Gewehrleistungspflicht, eine Gewährleistung von 12 Monaten auf gebrauchte Ware, und ein Gewährleistung von 24 Monaten auf Neuware.

Überprüfen Sie die Ware nach Erhalt auf Mängel und falls vorhanden, teilen Sie uns diese bitte innerhalb von 7 Tagen mit. Sollten Sie dieser bitte nicht nachkommen hat dies keinerlei Einschränkungen der Gewährleistung, noch irgendwelche anderen rechtlichen Konsequenzen zur Folge.

Tritt ein Gewährleistungsfall auf, liegt es in unserem Ermessen Gewähr durch Ersatzlieferung oder Nachbesserung zu leisten. Schlägt dies fehl, haben Sie das Recht von dem Vertrag zurücktreten oder Minderung zu verlangen.

Eine Übertragung der Gewährleistungsrechte an Dritte ist ausgeschlossen.


10. Datenschutz

siehe Datenschutzerklärung

 


11. Online-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.